Ausbildung

Wir bilden nach den Richtlinien vom VDST/CMAS aus!

Regelmäßig finden Ausbildungen statt!
Praxis 
– im Freizeitbad Nass
(jeden Dienstag von 20:00 – 21:00 Uhr)
und im Möhnesee (nach Absprache)

Theorie – in unserem Vereinsheim
(nach Absprache)

Schaut doch einfach mal beim Training im Freizeitbad Nass
oder im Vereinsheim vorbei!

Meldet Euch bitte per E-Mail vorher an:
info@moehnetaucher.de

Unsere Ausbilder gemäß VDST/CMAS:
Peter Hasenbank – TL*** – staatl. anerkannter Tauchlehrer
Gerd Bergmann   – TL*

Tauchen lernen kann jeder.
Mit unseren Kursen findet jeder den richtigen Einstieg in sein neues Hobby!

Du hast einen Tauchschein einer anderen Organisation…
…und möchtest bei uns weitermachen?
Das geht sehr einfach, da wir viele Ausbildungswege und -skills anerkennen – wir nennen das dann “crossen”. Die DTSA-Cross Over-Liste unten zeigt, welche Brevets anderer Tauchsportverbände auf der gleichen Stufe mit denen des VDST stehen, d.h. die gleichen Ausbildungsinhalte bei deren Ausbildung durchgenommen haben. Du kannst ablesen, mit welcher nächsthöheren DTSA-Stufe du deine Tauchausbildung fortsetzen kannst bzw. zu welcher gleichwertigen DTSA-Stufe du gecrosst werden kannst.

VDST-Grundtauchschein  – hier klicken – mehr Infos
Mit dem Grundtauchschein des Deutschen Tauchsportabzeichens erfährst du erste theoretische und praktische Grundkenntnisse für das sichere Sporttauchen mit und ohne Tauchgerät.

VDST-CMAS * – hier klicken – mehr Infos
Dein Weg zum sicheren Mittaucher und der Weg deine Ausbildung kontinuierlich zu verbessern – vielleicht sogar bis zum Tauchlehrer. Wenn du dieses Tauchsportabzeichen geschafft hast, bist du ab hier sogar ein international anerkannter Sporttaucher.